D400 DNS

Das kompakte und robuste Vorsatzgerät D400 DNS mit einem leistungsfähigen digitalen Videosensor zum Kombinieren mit jagdlicher Tagesoptik. Das Gerät kann auch am Tag normal genutzt werden und muss nicht vor überflüssigem Licht geschützt werden (wie z.B. Röhrengeräte). Das digitale Vorsatzgerät von DIPOL kann z.B. zum Ansprechen von Wild oder auch zur Beobachtung mit einem Okular genutzt werden. Beachten Sie auch unser Angebot an Klemmadaptern, Aufhellern und anderem Zubehör.

1.599,00  inkl. MwSt.

2 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Das kompakte und robuste Vorsatzgerät D400 DNS mit einem leistungsfähigen digitalen Videosensor zum Kombinieren mit jagdlicher Tagesoptik. Das Gerät kann auch am Tag normal genutzt werden und muss nicht vor überflüssigem Licht geschützt werden (wie z.B. Röhrengeräte). Das digitale Vorsatzgerät von DIPOL kann z.B. zum Ansprechen von Wild oder auch zur Beobachtung mit einem Okular genutzt werden. Beachten Sie auch unser Angebot an Klemmadaptern, Aufhellern und anderem Zubehör.

Technische Daten

Objektiv, fokale Länge, mm F50/1,2
Vergrößerung 1x
Austrittspupille (Okular), mm 30
Sehfeld, Grad 4°x4°(day)/ 5.4°x4.1°(night)
Maximale Belastung, g 600
Batterie, Stromversorgung 2xCR123A Lithium/
2xLi-on acc 16430
Betriebsdauer, Stunden 4
Betriebstemperaturbereich, °C – 20 … +50 °С
Detektion, Entf (obj. 0.5×1.8m) up to 450m
Sensor Sony VNA-735-PR-CCIR-RS232
Abmessungen, mm 156x86x67
Weight, kg 0.57

Vorteile

  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kostenloser Diode Strahler 940nm (UVP: 209€) im Lieferumfang
  • Sony Video-Sensor VNA-735-PR-CCIR-RS232
  • Große Austrittspupille (30mm) für mehr Komfort
  • Micro-USB zum Anschließen externer Batterien und Powerbanks
  • Sehr robuste Konstruktion & Alu-Gehäuse
  • Einfache Montage
  • Wiederholgenauigkeit
  • Zusätzliche Justierung für mehr Präzision aus dem Hauptmenü möglich

Garantie

  • Gewährleistung 24 Monate
  • Der Hersteller garantiert, dass die Geräte den technischen Anforderungen an Qualität & Sicherheit entspricht.
  • Der Hersteller repariert das Gerät oder ändert es im Falle eines vom Hersteller verursachten Fehlers während der Garantiezeit.
  • Vor der Inbetriebnahme lesen Sie die Gebrauchsanleitung.

Bitte beachten

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Gerätes auf einem Zielfernrohr in manchen europäischen Staaten ohne Genehmigung verboten ist.

Beachten Sie die Landesgesetze und aktuelle Gesetzgebung und Verordnungen.

Das könnte dir auch gefallen …

    Warenkorb